Hier gibt es Hinweise zu Reparaturen


SKR 700 erste Serie


Von einer Reparatur bzw. Zerlegung der Geräte der ersten Serie ist abzuraten. Dabei geht es speziell um die Ausführung des Frontteils mit der hellen Plastik. Der Kunststoff ist sehr spröde und zerbricht leicht. Meistens brechen schon die Halterungen für die Gewindestäbe und für die mittleren Verschraubungen der Rückwand beim Trennen dieser von der Front. Da für die Aufarbeitung der Metallgitter der Lautsprecher diese ebenfalls demontiert werden müssen, ist eine zerstörungsfreie Entfernung der Klammern von ihrer Halterung auch nahezu ausgeschlossen. Ohne diese Halterungen können die Lautsprecher nicht mehr befestigt werden. Man sollte sich deshalb auf eine äußerliche Reinigung des kompletten Gerätes beschränken. Bis jetzt hatte ich diese Probleme nur bei den Geräten mit "Control 220V".

Hier, die Innenseite einer solchen Front. Markiert sind die problematischen Stellen. Schwarz eingekreist sind die Halter für die Gewindestäbe. Hier wurden diese bereits eingeklebt bzw. es fehlte schon eine (unten rechts). Rot sind die Halter für die Klammern zur Befestigung der Lautsprecher. 5 sind bereits abgebrochen. Grün ist für die mittleren Verschraubungen mit der Rückwand. Diese sind ebenfalls schon fast komplett abgebrochen.





641961